Entwicklung des Tennisclubs            

 

1. Gründung Tennisverein 24.10.1995
2. Antragstellung Grundstückskauf an Gemeinde Großkmehlen 26.10.1995
3. Gespräch mit externem Berater (T. Emmrich) 17.11.1995
4. Planungsanzeige beim Landratsamt November 1995
5. Vereinsregisteranmeldung 15.12.1995
6. Bestätigung Grundstückskauf durch die Gemeindevertreter Großkmehlen 20.12.1995
7. Ortsbegehung mit Unterer Naturschutzbehörde 09.01.1996
8. Beantwortung Planungsanzeige durch LRA 09.01.1996
9. Gespräch mit Landessportbund Brandenburg e.V. 24.01.1996
10. Kontoeröffnung  02.02.1996
11. Gespräch mit Tennisverband Berlin /Brandenburg 07.02.1996
12. Eintragung Vereinsregister 08.02.1996
13. Anmeldung Finanzamt Feb. 1996
14. Erarbeiten Planungskonzept(Vorhaben- Erschließungsplan mit Grünordnungsplan) Feb. -........1997
15. Notarieller Kaufvertrag mit Option zum Baurecht 29.05.1996
16. Ortsbegehung mit Straßenverkehrsamt u. Ordn.-Amt 05.06.1996
17. Antragstellung Kreissportbund 09.06.1996
18. Antragstellung Tennisverband 09.06.1996
19. Antragstellung Fördermittel / Vorantrag 14.09.1996 / 16.06.1997
20. Abstimmung mit UNB in Calau 15.10.1996
21. Antrag auf Befreiung aus dem LSG 24.11.1996
22. Abstimmung mit Liegenschaftsamt in Calau Dezember 1996
23. Aufstellung V+E Plan seit November 1996
24. Beratung mit Denkmalschutz  11.03.1997
25. Schreiben Br. LA für Denkmalpflege 18.04.1998
26. Schreiben an ILB bzügl. Grundst. GG Lindenau 18.04.1998
27. Schreiben von Br. LA für Denkmalpflege 15.06.1998
28. Schreiben von ILB 15.06.1998
29. Kaufantrag Grundstück im GG 12.07.1998
30. Zustimmung Gemeinde zum Kauf  (Voraussetzung Zustimmung ILB) 27.07.1998
31. Verlängerung Rücktrittsrecht im Park bis Juni 2000   31.08.1998
32. Antwort von ILB   17.11.1998
33. Gemeinde Lindenau hat Zustimmung zum Verkauf der Gewerbegebietsfläche zurückgezogen 30.11.1998
34. GV Großkmehlen - Zustimmung zur Aufstellung eines vorhabenbezogenen B-Planes 17.02.1999
35. mündliche Zustimmung des Denkmalschutzes unter den Bedingungen vom 15.06.98 März 1999
36. Beschluss zur Auslegung des B-Planes 23.06.1999
37. Bauantrag gestellt 10.10.1999
38. Abwägungsbeschluss zum B-Plan 13.10.1999 und 09.03.2000
39. Nutzungsvereinbarung zur Parkbühne 16.12.1999
40. Durchführungsvertrag 16.12.1999
41. Gestattungsvertrag Zufahrt   16.12.1999
42. Mitgliederversammlung zum Kreditvertrag  18.02.2000
43. Abschluss Kreditvertrag 30.03.2000
44. Verstärkte Mitgliederwerbung ab März 2000
45. Baugenehmigung April 2000
46. 1.Spatenstich 09.04.2000
47. Bau der Anlage     10.04. bis 20.05.2000
48. Eröffnung der Tennisanlage 10.06.2000
49. 5-jähriges Vereinsjubiläum 26.10.2000